ALLGEMEINE

GESCHÄFTS

BEDINGUNGEN

FÜR DEN WEBSHOP

von Holly Interiors

holly_grafik_color_WEB.png
  1. Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG haben das Recht, von mit Holly Interiors im Fernabsatz- oder außerhalb der Geschäftsräume geschlossenen Verträgen binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Diese 14-tägige Rücktrittsfrist beginnt bei Dienstleistungsverträgen mit dem Tag des Vertragsabschlusses, bei Kaufverträgen und sonstigen auf den entgeltlichen Erwerb einer Ware gerichteten Verträgen mit dem Tag, an dem die Ware in den Besitz des Verbrauchers oder eines von ihm mit der Entgegennahme der Ware Beauftragten gelangt.
     

  2. Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Verbraucher Holly Interiors (Holly Interiors e.U., Goltzgasse 1/4, 1190 Wien, FN 511277 d des HG Wien, UID-Nummer: ATU74789847, Tel. 43 699 17 29 22 33, Inhaberin: Mag. Roswitha Holly) per E-Mail an office@holly-interiors.at oder mittels einer gleichwertigen eindeutigen Erklärung (zB einem eingeschriebenen Brief) über seinen Entschluss, von dem Vertrag zurückzutreten, informieren. Dafür kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, dessen Verwendung ist aber nicht verpflichtend. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Rücktrittsfrist absendet wird.
     

  3. Im Falle eines fristgerechten Rücktrittes von dem mit Holly Interiors abgeschlossenen Vertrag, hat Holly Interiors dem Verbraucher alle von diesem geleisteten Zahlungen einschließlich der Lieferkosten nicht jedoch die Mehrkosten, die daraus resultieren, dass sich der Kunde für eine andere Art der Lieferung als die von Holly Interiors angebotene günstigste Standardlieferung entschieden hat, unverzüglich, spätestens aber binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung zu erstatten. Für die Rückzahlung wird Holly Interiors das gleiche Zahlungsmittel verwenden, dessen sich der Kunde zur Abwicklung der von ihm geleisteten Zahlung bedient hat, es sei denn, es wurde ausdrücklich die Verwendung eines anderen Zahlungsmittels vereinbart, wobei dem Kunden auch in diesem Fall keine Kosten entstehen dürfen.
     

  4. Bei Kaufverträgen und sonstigen auf den entgeltlichen Erwerb einer Ware gerichteten Verträgen kann Holly Interiors die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
     

  5. Dem Verbraucher steht insbesondere kein Rücktrittsrecht zu bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
     

  6. Sollten von Holly Interiors verkaufte Waren Mängel aufweisen, so ist sie berechtigt, den Gewährleistungsanspruch des Kunden nach ihrer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Solchen Ansprüchen zugrundeliegende Mängel sind von dem Kunden binnen spätestens zwei Wochen zu rügen. Nach dieser Frist behauptete Mängel gelten als erst nach Lieferung eingetreten.
     

  7. Ersatzansprüche im Sinn des § 12 des Produkthaftungsgesetzes stehen dem Regressberechtigten bloß zu, wenn er nachweist, dass Holly Interiors den Fehler zumindest grob fahrlässig verschuldet hat.
     

  8. Die von Holly Interiors vermittelten oder verkauften Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Lieferanten bzw. Holly Interiors. 
     

9. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, ist der Kunde nicht berechtigt, die Waren weiter  

    zu veräußern oder zu verpfändenn.

​10. Sollten dritte Personen auf die Vorbehaltsware zugreifen – etwa durch exekutive Pfändungen –

    so hat der Kunde auf das daran bestehende Vorbehaltseigentum sowie die Rechte von Holly
    Interiors hinzuweisen und diese unverzüglich zu benachrichtigen.


11. Auf die zwischen Holly Interiors und seinen Kunden zustande kommenden Verträge ist

    österreichisches materielles Recht anzuwenden. 


12. Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den mit Holly Interiors zustande kommenden         

    Verträgen sind vor dem für den 1. Wiener Gemeindebezirk zuständigen, sachlich
    kompetenten Gericht auszutragen.

13. Änderungen oder Ergänzungen der mit Holly Interiors zustande gekommenen Dienstleistungs-,

    Werk- und Kaufverträge sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Holly Interiors

    und der Kunde kommen überein, von diesem Formerfordernis nicht abzugehen.

14. Der Kunde ist damit einverstanden, dass die in dem Auftrag/Kaufvertrag wiedergegebenen

    personenbezogenen Daten von Holly Interiors automationsunterstützt gespeichert und

    verarbeitet werden.

 

Anhang: Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

  • An Holly Interiors e.U., Goltzgasse 1/4, 1190 Wien, Inhaberin: Mag. Roswitha Holly, E-Mail: office@holly-interiors.at:

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*

  • Name des/der Verbraucher(

  • Anschrift des/der Verbraucher(s

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier

  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

15. Beschreibungen & Fotos

Die im Onlineshop angebotenen Gegenstände werden alle mit Fotos und einer Kurzbeschreibung vorgestellt. Die Beschreibungen wurden von Holly Interiors nach bestem Wissen und Gewissen angefertigt. Für eventuell fehlerhafte, unvollständige oder unrichtige Beschreibungen und Fotos wird keine Garantie übernommen. Da es sich bei den meisten der angeboten Gegenstände um alte und gebrauchte Objekte handelt, weisen einige von ihnen normale Alters- und Gebrauchspuren auf, die in den Beschreibungen nicht explizit angeführt werden. Die Gegenstände werden in dem Zustand verkauft, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Kaufes befinden, ohne Gewähr und Haftung für Mängel jeglicher Art. Maß- und Gewichtsangaben sind ungefähre Angaben. Farbabbildungen können vom Original abweichen.


16. Preise
Die angeführten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen USt. Bei den Gegenständen, die der Differenzbesteuerung lt. § 25a UStG. unterliegen, ist dies extra angeführt.

 

17. Zahlung

Holly Interiors bietet für online gekaufte Ware folgende Zahlungsmöglichkeiten:

- Onlinezahlung mit PayPal: direkte Weiterleitung auf die Webseite von Paypal (www.paypal.de)

- Onlinezahlung mit Kreditkarten (Mastercard, VISA): sichere Bezahlung über das Bankkonto der Kreditkarte/Debitkarte mit WixPayments
- Onlinezahlung mit Apple Pay

- Vorauskasse per Überweisung innerhalb von 7 Tagen

Holly Interiors bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümerin der bestellten Ware.

 

18. Versandkosten & Lieferung

Holly Interiors versendet innerhalb der gesamten EU. Die online gekaufte Ware wird versichert und sorgfältig verpackt mit der österreichischen Post (Post Express) versendet.

Versand Österreich: 

€ 10 inkl. USt. (kleinere Objekte)

€ 30 inkl. USt. (größere Objekte)

Versand restliche EU: 

€ 50 inkl. USt.

Für Versandwünsche außerhalb der EU bitte um direkte Kontaktaufnahme: office@holly-interiors.at

Holly Interiors bemüht sich, die Ware innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang zu versenden.

(Stand: 30.11.2021)